Anmeldungen

Die Anmeldungen für Schülerinnen und Schüler der momentanen Klassenstufe 4 für das nächste Schuljahr können vom 08.02.1017 bis 14.02.2017 im Sekretariat entgegengenommen werden. Die Öffnungszeit ist von Mittwoch bis Samstag sowie Montag und Dienstag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

Bitte bringen Sie für die Anmeldung das Halbjahreszeugnis der Klassenstufe 4 im Original mit. Wenn Sie möchten, können Sie auch das Anmeldeformular (s. obigen Link) ausgefüllt mitbringen.

Für die Anmeldung können Sie Ihren Wunsch äußern, ob Ihr Kind im Halbtag (mit oder ohne FGTS) oder im Ganztag unterrichtet werden soll. Die Wahl wird im unteren Bereich des Anmeldebogens festgehalten.

Was heißt das?

Halbtagsunterricht

Er ist der "klassische" Unterricht, der bei uns von Montag bis Freitag um 07.55 beginnt und um 13.00 Uhr endet. Darüber hinaus gibt es dann natürlich noch schriftliche und mündliche Hausaufgaben (lernen/wiederholen).

Zu diesem Halbtagsunterricht kann eine kostenpflichtige Nachmittagsbetreuung hinzugebucht werden (FGTS - Freiwillige Ganztagsschule), entweder bis 15.00 Uhr oder bis 17.00 Uhr. Der Träger der FGTS an unserer Schule ist das Diakonische Werk (DW).

Ganztagsunterricht

Er ist ein Konzept, das seit der Zusammenlegung der Standorte Quierschied und Friedrichsthal auch hier durchgeführt wird. Die Schule in Friedrichsthal war dabei eine der ersten Schulen, die Ganztagsklassen angeboten hatte. Das Modell wird seitdem ständig evaluiert und überarbeitet. Der Unterricht ist hier so konzipiert, dass schriftliche Hausaufgaben in der Regel nicht anfallen. Hauptfächer bekommen daher mehr Unterrichtszeit eingeräumt, sodass Übungen und Aufgaben hier stärker Berücksichtigung finden, als im Halbtagsunterricht. Für mündliche Aufgaben sind Studienzeiten vorgesehen. Es kann jedoch nicht alles im Unterrichtsgeschehen aufgefangen werden, so dass das Lernen für Arbeiten oder von Vokabeln z.B. auch außerhalb der Schulzeit geschehen sollte. In welchem Maße hängt natürlich auch von der Lern- und Leistungsfähigkeit Ihres Kindes ab.

Die Unterrichtszeit ist Montag bis Donnerstag von 07.55 Uhr bis 16.00 Uhr und Freitag von 07.55 Uhr bis 12.15 Uhr. In der Mensa kann während der 60-minütigen Freizeit von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr ein warmes Essen eingenommen werden, zu dem man sich in der Woche zuvor anmeldet. Mittwochnachmittag ist AG-Tag, d.h. von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr nehmen die Schülerinnen und Schüler an einer AG teil. Die Einteilung erfolgt immer zu Beginn des Schuljahres. Derzeit haben wir im Angebot: Fußball, Mountain-Bike, Zaubern, Musik (Chor), Kunst, Kochen, Survival-English, Modellbau. Darüber hinaus werden bei uns derzeit auch noch verschiedene AG's angeboten, z.B.: Zirkus, Schülerzeitung, u.a..

Der Unterricht in der Ganztagsklasse ist kostenfrei.

Da die Variante Ganztagsklasse mittlerweile sehr beliebt ist, jedoch nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen, empfiehlt es sich, bei Interesse möglichst früh die Anmeldung durchzuführen.